Peggy, Nähen, Taschen

Tierische Bobbelina Schaf die III.

20170814_195634.jpgHallo ihr Lieben,

diesmal habe ich gleich zwei Bobbelinas auf einmal genäht. Die andere zeige ich euch aber extra. Ich mache es spannend 😉. Das Nähen musste ich leider kurz vor Ende unterbrechen. Die Buchse eines der Kabel war leider nach innen gerutscht. Also hat mein Mann meine Nähmaschine auseinander geschraubt. Ohje, da habe ich ganz schön gebangt. Als auch noch ein kleines Teil rausgefallen ist und er nicht wusste, woher, habe ich mir in Gedanken schon eine neue Maschine gekauft 😂. Aber nun ist meine Nähmaschine wieder heil und ich glücklich 😍. Eigentlich sieht diese Bobbelina aus, wie die erste Schafbobbelina, nur das ich einen schwarzen Reißverschluss und roten Innenstoff gewählt habe. Mir gefällt sie wieder sehr gut. Ich hoffe euch auch.

Seid ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

kostenlose Anleitungen, Nähen, Peggy, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Tierische Bobbelina Schaf die I.

Hallo ihr Lieben, 

Mary hat sich zwei wunderschöne Schafstoffe gegönnt. Und da sie ja nicht nähen kann 😂, hat sie mir zwei Bobbelinas in Auftrag gegeben. Spaß beiseite, ich darf sie für sie zum Geburtstag nähen. Und diese hier habe ich schon ein paar Tage fertig. Mir gefällt sie sehr gut. Die zweite ist zwar schon zugeschnitten, allerdings werde ich erst in ein paar Wochen dazu kommen, sie zu nähen. Lasst euch überraschen, wie toll der zweite Stoff ist.

Seid ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Mary Lou Kirsche, Nähen, Sticken, Taschen

ITH Taschen

Hallo ihr Lieben,

wahrscheinlich werden sich jetzt manche fragen, was ist bitte schön ITH??? 😮 Ja, so ging es mir auch, als ich meine Stickmaschine neu hatte und dem Kaufrausch 😂 der ganzen Stickdateien verfallen bin und darunter eben auch diese ITH = in the Hoop, egal keine Vorstellung wie das gehen soll mit der Stickmaschine eine Tasche zu sticken, einfach mal gekauft 😂. Aber es funktioniert wirklich, kaum zu glauben, es macht alles die Stickmaschine, klar man darf schon auch immer den Stoff ordentlich auf den Rahmen legen und schauen das alles passt und zum Schluß noch die Wendeöffnung von Hand schließen und das wars, echt der Wahnsinn… Bin immer noch total hin und weg davon…

Hier die Taschen welche ich bisher in the Hoop gestickt habe.

 

Dies war meine erste, sollte meine Handytasche werden, war allerdings dann doch zu klein 😢, ok nicht schlimm, da sind nun die Unterfadenspulen der stickmaschine drin 😁.

20170501_161127

 

Die zwei, habe ich als Muttertagsgeschenk gemacht. 😍

20170514_174858

 

Ja und diese, war nochmal der Versuch für eine Handytasche, diesmal wollte ich natürlich nicht das sie zu klein wird, lieber etwas größer, allerdings war die grüne dann doch etwas zu groß 🙈, also gleich noch eine hinterher und tadaaaa die passt wie angegossen. 😊

20170528_144213

Herzlichste Grüße eure 

transparent

verlinkt bei Augenstern HDZauberkrone & WeWoL

Nähen, Peggy, Taschen

Eine maritime Bobbelina

Hallo ihr Lieben,

nun kann ich sie euch endlich zeigen, die maritime Bobbelina. Die neue Besitzerin wollte sich überraschen lassen, und dann wäre es ja blöd, wenn Fotos im Internet aufgetaucht wären.Was ich am Anfang etwas gewagt fand, finde ich nun sehr schön und irgendwie witzig, die Innenseite besteht aus Eulenstoff. Und ich habe schon erfahren, dass sich die Bobbel sehr wohl fühlen in ihrem neuen Heim 😊.

Seit ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Nähen, Peggy, Taschen

Eine Bobbelina in zarten Tönen

Hallo ihr Lieben. 

Ich hoffe, ich langweile euch nicht. Aber ich habe wieder eine Bobbeltasche genäht, diesmal in ganz zarten Farben. Da ich diesmal wusste, dass sie einen Träger bekommen soll, konnte ich ihn vorm endgültigen zusammennähen anbringen. Das ging richtig toll. Nun hoffe ich, dass sich das Garn und die Wolle schon auf ihr neues Zuhause freuen 😉. 

Liebe Grüße, eure Peggy

Mary Lou Kirsche, Nähen, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Taschen Sew Along März 2017

20170322_093513.jpg

Hallo ihr Lieben,

ich habe es wieder geschafft, beim Taschen Sew Along dabei zu sein, ausgerichtet wird dieser von Greenfietsen & 4Freizeiten.

Ich fand es erstmal gar nicht so leicht, das Thema Patchwork, hatte ich so etwas doch noch nie gemacht, kann ich denn dann überhaupt mit den ganzen anderen tollen Taschen mithalten, bekomme ich das hin???? Ok, es half alles nix, ich schaute in meinem Bücherregal und endeckte ein Buch, was ich von einer lieben Freundin bekam und blätterte drin rum und beim genaueren hinschauen, stellte ich fest, es scheint gar nicht so schwer zu sein. Ich hatte mich für ein Patchworkband entschieden, welches ich dann in meine Tasche intigrieren würde, gesagt getan.

Genäht habe ich die Tasche „Das Kusinchen“ von melfei, ist ein super beschriebenes Ebook und lässt sich dadurch auch sehr gut nähen. Die Klappe habe ich bei meiner Tasche um den Patchworkstreifen verlängert und ich habe innen noch zusätzlich zwei Taschen eingenäht (ich brauch einfach immer viele Innentaschen 😉 ). Die Innentasche wo beim Schnitt dabei ist, ist der Hammer, sie ist Zweifach benutzbar, einmal als Einsteckfach und einmal als Reißverschlussfach, echt klasse. Die fertige Tasche hat die Maße: 32cm x 28cm x 12cm.

20170322_092708.jpg20170322_093005.jpg

Herzlichste Grüße eure 

transparent

Verlinkt bei Greenfietsen Taschen Sew Along März 2017 & WeWoL