Basteln, Handlettering, kostenlose Anleitungen, Nähen, Peggy

Schnuffelmaus und Karte zur Geburt

wp-1493564744994.jpg

Hallo ihr Lieben,

eine sehr liebe Bekannte hat sich schon lange Nachwuchs gewünscht, nun ist es endlich so weit. Die kleine Anni wurde vor einer Woche geboren. Und endlich hatte ich einen Grund, die Schnuffelmaus von Edeltraud mit Punkten auszuprobieren. Auf ihrer Seite gibt es viel schöne Anleitungen, leider hat sie ihren Blog vor einiger Zeit auf Eis gelegt. Ich hoffe, er blüht irgendwann wieder auf. Wenn ihr hier klickt, kommt ihr zu der kostenlosen Anleitung.

Meine Schnuffelmaus hat zwei kleine Änderungen. Zum einen habe ich die Ohren gefalten, zum anderen habe ich die Arme und Beine nur halb so dick genäht, dies war allerdings ein Versehen ;-). Ich hoffe Anni und ihrer Mama gefällt sie trotzdem :-).

img_20170423_135006.jpg

Natürlich darf bei einer Geburt eine Glückwunschkarte nicht fehlen. Da habe ich mich natürlich wieder mit Lettering austoben können. Wofür habe ich mir eigentlich tausende Schriftaufkleber gekauft?

img_20170430_164548.jpg

So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Feiertag. Wir gehen gleich zu Freunden grillen. Endlich gibt es wieder von SWR3 die einzig interaktive Grillparty mit Johann Lafer. Das macht immer riesen Spaß. Wenn ich vor lauter leckerem Essen nicht vergesse, zu fotografieren, zeige ich euch die nächsten Tage, was es Leckeres gab :-).

Liebe Grüße, eure Peggy

Advertisements
Basteln, Handlettering, Kissen, Mary Lou Kirsche, Nähen, Peggy

schwarz-weiß

Hallo ihr Lieben.

Letzten Samstag waren wir auf dem Geburtstag einer lieben Freundin eingeladen. Sie hat sich gewünscht, dass sich alle schwarz-weiß kleiden. Mary hatte übrigens ihr neuestes Kleid an 😊.

Einfach nur Geld schenken, wenn man schon so kreativ ist, ist doch etwas blöd, also haben wir das Motto fürs Geschenk übernommen. Mary hat in ihrem Fundus noch passenden Stoff gehabt, ich das Papier 😊. Unsere Freundin hatte mir mal irgendwann erzählt, dass sie Leseknochen ganz toll findet, aber sie wegen dem Füllen nicht so gern selbst näht. Also hat Mary einen Leseknochen genäht. Ich habe dann noch eine Glückwunschkarte gebastelt und habe gleich noch unser neues Hobby, das Lettern, mit eingebracht.

Das Geschenk ist sehr gut angekommen, was uns natürlich freut 😊. Hier könnt ihr euch noch alles genau angucken.


Seid ganz lieb gegrüßt, eure Mary und Peggy