Nähen, Peggy, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Taschen-Sew-Along Juli

Hallo ihr Lieben, 

im Juli nähen wir beim Taschen-Sew-Along von greenfietsen und 4Freizeiten Ahoi! Jetzt wird’s maritim . Ich hätte das Thema gern schon im Juni genäht, damit ich für meinen Urlaub an der Nordsee gleich die passende Tasche habe, hatte allerdings zu wenig Zeit.

Genäht habe ich diesmal frei Schnauze. Ich habe mir ein A3-Blatt als Vorlage genommen und drauf losgenäht. Ursprünglich wollte ich außen den Innenstoff mitverwenden, dann kam mir allerdings die Idee mit der Jeans und ich finds cool. Und vielleicht kann ich mit der Tasche ja den Sommer wieder hervorlocken.


Seid ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Mary Lou Kirsche, Nähen, Sticken, Taschen Sew Along 2017

Taschen Sew Along Juni 2017 – Meine Dirndltasche

20170630_152639

Hallo ihr Lieben,

das Motto im Juni war ja Tierisch gut!, hmmm ja da stellte sich mir die Frage, was könnte ich nur machen… Und dann kam ich durch die Stickdateien von Rock-Queen auf die Idee, eine Dirndltasche, passenden zu meinem Dirndl welches ich letztes Jahr genäht habe zu nähen, ich hatte zum Glück noch passend Stoff vom Kleid. Ich bin nun total Happy mit meiner Dirndltasche, auch wenn mein Handy zu groß ist und nicht rein passt, egal, muss es eben zu Hause bleiben ;).

btybty

Herzlichste Grüße eure

transparent

verlinkt bei Greenfietsen & WeWoL & Augenstern-hdzauberkrone

kostenlose Anleitungen, Nähen, Peggy, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Tierische Bobbelina Schaf die I.

Hallo ihr Lieben, 

Mary hat sich zwei wunderschöne Schafstoffe gegönnt. Und da sie ja nicht nähen kann 😂, hat sie mir zwei Bobbelinas in Auftrag gegeben. Spaß beiseite, ich darf sie für sie zum Geburtstag nähen. Und diese hier habe ich schon ein paar Tage fertig. Mir gefällt sie sehr gut. Die zweite ist zwar schon zugeschnitten, allerdings werde ich erst in ein paar Wochen dazu kommen, sie zu nähen. Lasst euch überraschen, wie toll der zweite Stoff ist.

Seid ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Mary Lou Kirsche, Nähen, Peggy, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Taschen Sew Along Mai 2017

20170512_103901

Hallo ihr Lieben,

echt der Wahnsinn, wir haben es geschafft unsere Taschen schon vor der Hälfte des Monats zu nähen :), ich bin total begeistert.

Ha und geworden ist es…… nochmal die Foldovertasche San Diego von Sew Simple, da ja die Aufgabe „Geschrumpft“ war, haben wir das vorgegebene A3 Blatt oben und an der Seite um 5cm gekürzt, dann oben wieder schräg die 10cm weggenommen und unten für den Absatz der Tasche auch nochmal 10cm. Allerdings habe ich meine Tasche durch die Stickerei nicht unterteilt, das wäre einfach zu knapp geworden. Dafür hat Peggy wieder eine tolle Stoffkombination gewählt :). Aber seht selbst.

Peggy ihre Tasche mit einem schönen einfarbigen und gemusterten Stoff, kombiniert mit einem leuchtenden orangefarbenen Reißverschluss und wieder einen sehr schönen Zierknopf.

MaryLou ihre Tasche in einem schlichtem schwarzen Kunstleder kombiniert mit der Pusteblumenstickerrei von Rock-Queen und innen ein gemusterter Stoff.

 20170512_105950

Herzlichste Grüße eure Peggy und MaryLou

verlinkt bei WeWoL & Augenstern HD Zauberkrone

Mary Lou Kirsche, Nähen, Peggy, Sticken, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Taschen Sew Along April 2017

img_20170422_171634.jpg

Hallo ihr Lieben,

auch im April haben wir es wieder geschafft dabei zu sein, yeah :), wir sind ganz Stolz auf uns :). Wir mussten auch nicht lang überlegen welche Tasche wir nähen, nur die Überlegung wo und wie viele Knöpfe sollten dran, aber auch das haben wir, wie ich finde super gemeistert. Den Schnitt für die Tasche Foldover Tasche San Diego von Sewsimple war schnell und einfach erstellt und schon wurde genäht.

Peggy hat den tollen Schriftstoff mit passendem rot kombiniert, was wirklich total klasse aussieht und dann noch der absolute Hingucker, der schöne große schwarze Knopf, einfach nur toll.

wp-1492958304974.jpg

Ich habe mich für die Kombi aus schwarzen Kunstleder und Kork entschieden, naja und meine neue Stickmaschine musste natürlich auch zum Einsatz kommen und bei den Blumen musste ja noch eine Wiese her, also entschied ich mich für Knöpfe, gefällt mir richtig gut, eigentlich sollte die andere Seite genauso aussehen, aber mir war das Knöpfe annähen von Hand dann doch zu viel ;).

20170423_095647

Seid Herzlichste gegrüßt von eurer Peggy & MaryLou

verlinkt bei Greenfietsen & WeWoL & Augenstern HD Zauberkrone & Greenfietsen

Mary Lou Kirsche, Nähen, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Taschen Sew Along März 2017

20170322_093513.jpg

Hallo ihr Lieben,

ich habe es wieder geschafft, beim Taschen Sew Along dabei zu sein, ausgerichtet wird dieser von Greenfietsen & 4Freizeiten.

Ich fand es erstmal gar nicht so leicht, das Thema Patchwork, hatte ich so etwas doch noch nie gemacht, kann ich denn dann überhaupt mit den ganzen anderen tollen Taschen mithalten, bekomme ich das hin???? Ok, es half alles nix, ich schaute in meinem Bücherregal und endeckte ein Buch, was ich von einer lieben Freundin bekam und blätterte drin rum und beim genaueren hinschauen, stellte ich fest, es scheint gar nicht so schwer zu sein. Ich hatte mich für ein Patchworkband entschieden, welches ich dann in meine Tasche intigrieren würde, gesagt getan.

Genäht habe ich die Tasche „Das Kusinchen“ von melfei, ist ein super beschriebenes Ebook und lässt sich dadurch auch sehr gut nähen. Die Klappe habe ich bei meiner Tasche um den Patchworkstreifen verlängert und ich habe innen noch zusätzlich zwei Taschen eingenäht (ich brauch einfach immer viele Innentaschen 😉 ). Die Innentasche wo beim Schnitt dabei ist, ist der Hammer, sie ist Zweifach benutzbar, einmal als Einsteckfach und einmal als Reißverschlussfach, echt klasse. Die fertige Tasche hat die Maße: 32cm x 28cm x 12cm.

20170322_092708.jpg20170322_093005.jpg

Herzlichste Grüße eure 

transparent

Verlinkt bei Greenfietsen Taschen Sew Along März 2017 & WeWoL

Nähen, Peggy, Taschen, Taschen Sew Along 2017

Taschen-Sew-Along 2017 – März – mein Stiftebuch

Hallo ihr Lieben, 

vor einem halben Jahr habe ich eine riesen Packung Aquarellstifte geschenkt bekommen. Die Verpackung aus Pappe hat mir als Hobbynäherin natürlich nicht zugesagt. So kam mir das März-Thema Patchwork  beim Taschen-Sew-Along 2017  ganz gelegen. Aber wie soll ich so eine Tasche nähen? Eine Stifterolle verwarf ich wieder, da sie für 72 Stifte und 3 Pinsel doch sehr lang werden würde. Ein Schlampermäppchen kam auch nicht in Frage, finde ich in dem Falle zu unübersichtlich. 

Und wie ich es ja ganz gern mal mache,habe ich einfach drauf los genäht. Irgendwas wird schon raus kommen 😁. Für’s Patchen hatte Mary mir noch den tollen Tipp gegeben, dass ich immer mehrere Stoffstreifen vernähe, sie wieder in Streifen schneide und versetzt wieder zusammennähe. Und ich muss sagen, es hat funktioniert. Naja, eine Tasche ist es nun nicht geworden, sondern ein Stifte-Buch 😀. Ich freue mich riesig 😊. Trotz ein paar kleiner Mängel liebe ich sie. Was will man mehr, selbst entworfen und selbst genäht 😊. Und da ich ja noch mehr Stifte habe, werde ich noch so ein Buch nähen.



Genug geschrieben, ich wünsche euch eine schöne Woche, eure Peggy

verlinkt auf der Linkparty von Greenfietsen und 4Freizeiten