Amigurumi, Häkeln, Peggy

Gehäkelter Tropfen

Hallo ihr Lieben,
vor einer Woche wurde in einer Community ein Bild von einem gehäkelten Tropfen gezeigt, mit der Bitte, ob jemand erklären könnte, wie dieser gehäkelt wird. Schon fingen viele fleißige Häkellieschen an zu probieren. Ich habe mich da mal eingereiht und mit probiert. Hier ist nun mein erster gehäkelter Tropfen. Ist eigentlich gar nicht so schwer. Beim nächsten werde ich allerdings zwischen manchen Zunahmereihen normale Reihen häkeln, dann bekommt er bestimmt eine noch bessere Tropfenform.

Nun muss ich mich aber erst einmal um eine Einhorntorte kümmern. Die zeige ich euch dann die nächsten Tage 😊. Bis dahin seid ganz lieb gegrüßt

eure Peggy

Advertisements
Dreieckstuch, Häkeln, Peggy, Verlaufsgarn

Dreieckstuch Blitzlicht

20170218_154846.jpg

Ich habe wieder mal ein Dreieckstuch gehäkelt. Es heißt „Blitzlicht“ und ist aus dem Buch „Dreieckstücher häkeln“. Gehäkelt wird er mit Doppelstäbchen und Luftmaschen. Ich fand es auf Dauer etwas anstrengend, aber mir gefällt das Muster so gut, dass es Motivation genug war, durchzuhalten.

Der Bobbel ist von der Garnstube, er trägt den schönen Namen „Himbeere“ und ist 600 m lang. Gehäkelt habe ich mit NS 4,0. Den Bobbel habe ich mir selbst ausgesucht. Das Garn fühlt sich sehr angenehm an. In Zukunft werde ich allerdings darauf achten, dass ich nicht mehr so extrem krasse Farbwechsel kaufe. Aber das ist Geschmackssache.

So, nun wünsche ich euch noch ein schönes Restwochenende. Seit ganz lieb gegrüß, eure Peggy

Dreieckstuch, Häkeln, Mütze, Peggy, Verlaufsgarn

noch eine Mütze und ein Dreieckstuch

img_20161203_102616.jpg

Ich mag ja Farbverlaufsgarn, das ist ja kein Geheimnis ;-), zur Zeit haben es mir die Minibobbel von Wollbonbon angetan. Die haben einen sehr dezenten Farbverlauf. Und was macht man damit am besten. Genau, Kindermüten und kleine Dreieckstücher. Schade finde ich, dass die Farben beim Fotografieren nicht so gut rüber kommen, dabei habe ich viele Versuche unternommen. Ihr müsst euch die Farben einfach mehr in lila vorstellen ;-), dann passt es.

Seit ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Dreieckstuch, Häkeln, Mütze, Peggy, Verlaufsgarn

Kindermütze und Mini-Miliamo

img_20161119_115254.jpg

Letzten Sonntag konnte ich endlich meine Minibobbel von Wollbonbon in den Händen halten und musste natürlich gleich wieder eine Mütze annadeln. Ich bin so begeistert von dem dezenten Farbverlauf, dass dann gleich noch ein Tuch gehäkelt werden musste. Nach ein paar Häkelproben stand fest, dass das Miliamo am besten zu der Mütze passt. Ich bin so verliebt in die zwei Teile. Nun habe ich noch 3 Bobbelsets hier liegen, also habe ich gestern gleich mal das nächste angenadelt. Lasst euch überraschen 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, eure Peggy

Häkeln, Mütze, Peggy, Verlaufsgarn

Babymütze aus Farbverlaufsgarn

img_20161104_191846.jpg

Hallo ihr Lieben,

ich konnte einfach nicht auf meine Mini-Bobbel warten und musste es schon mal ausprobieren, mit Farbverlaufsgarn eine Babymütze zu häkeln. Der erste Farbübergang ist mir zu krass, der zweite ist sehr dezent. Ansonsten geht es ganz gut mit diesem Garn Mützen zu häkeln. Das nächste mal werde ich wohl auch eine kleinere Nadel nehmen. Dies hier war eine NS 4. Nun freue ich mich natürlich um so mehr auf meine Mini-Bobbel, zumal die Farbübergänge dezenter sind :-).

Häkeln, Mütze, Peggy

meine erste gehäkelte Mütze

wp-1477821208847.jpg

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Jahren habe ich mir mal ein Mützenhäkelset gekauft. Leider bin ich damals beim Mützen häkeln gescheitert und dachte mir, ich muss ja nicht alles können und habe einfach eine Mütze gestrickt ;-). Vorgestern habe ich im WWW total schöne Mini-Bobbel gefunden, ideal für Mützen, also muss ich es doch noch mal probieren, dachte ich mir. Dann habe ich mir ein paar Videos zum Mützen häkeln angeschaut und siehe da, ich habe es verstanden :-). Also habe ich gestern diese zartlila Babywolle gekauft (die Minibobbel werden ja erst noch geliefert, und das kann dauern) und los ging´s. Ich habe gehäkelt, gehäkelt und gehäkelt. Am Anfang konnte ich mir noch nicht vorstellen, dass das mal eine Mütze wird und nun bin ich begeistert. Das könnte eine neue Sucht werden. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :-).

Liebe Grüße, eure Peggy