Peggy, Stricken

Babysöckchen

wp-1487535956097.jpg

Nach sehr langer Zeit habe ich endlich mal wieder ein paar Söckchen gestrickt. Mir war gar nicht bewusst, wie ich das Sockenstricken vermisst habe. Ich dachte, ich probiere mal nach noch längerer Zeit die Käppchenferse. Obwohl ich mich sehr schnell wieder reingewurschtelt habe, werde ich doch lieber wieder die Bummerangferse stricken. Die wird bei mir einfach sauberer und vor allem lochfrei, dabei nehme ich ja schon immer eine Masche mehr zu, als in den Anleitungen angegeben. Trotzdem wird diese Ferse bei mir nie richtig lochfrei. Die Wolle war übrigens mal ein Tauschgeschäft bei Google+ und ich finde sie einfach wunderschön. Der Tausch hat sich auf alle Fälle gelohnt :-).

Seid ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s