Allgemein, Mary Lou Kirsche, Peggy

Frohe Weihnachten

20161223_155158.jpg

Wie schnell doch so ein Jahr vergeht. Da war doch eben erst Januar, und schwupps ist das Jahr schon vorbei. Manchmal kommt es uns vor, als ob jedes Jahr wieder ein Stück schneller vergeht.

Vielen Dank an alle, die dann und wann über unsere Seite stolpern und ganz besonders an die, die unserer Seite regelmäßig folgen.

Wir wünschen euch allen ein frohes, besinnliches und glückliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Wir freuen uns auf viele tolle Lesemomente 2017 in den vielen tollen Blogs und auf Google+.

Seit ganz lieb gegrüßt, eure Mary und eure Peggy

Advertisements
Dreieckstuch, Mary Lou Kirsche, Nähen

Karabinertuch

20161208_190237

Hallo meine Lieben,

das Jahr neigt sich langsam dem Ende und Weihnachten ist in zwei Tagen, da wird es Zeit, die letzten Weihnachtsgeschenke fertig zu bekommen.

Entstanden sind noch ein paar schöne Tücher, welche mit einem Karabiner geschlossen werden, so verrutscht es nicht.

Herzlichste Grüße, eure

transparent

verlinkt bei WeWoL

Dreieckstuch, Mütze, Nähen, Peggy

zwei süße Babysets

img_20161218_163653.jpg

Ich durfte für ein kleines Zwillingspärchen nähen. Gewünscht hat sich die Tante der beiden je eine Beanie mit Bündchen mit passenden Halstüchern. Im Sommer hatte ich diese zwei Stöffchen gekauft. Ich fand sie einfach zu süß, um sie liegen zu lassen. Meine Tochter ist mit ihren 12 Jahren einfach aus dem Alter raus und so habe ich den Stoff erstmal beiseite gelegt. Um so mehr hab ich mich gefreut, dass meine liebe Bekannte dann den Stoff ausgewählt hat. Für die Mütze habe ich das Beanie-SM von Pattydoo komplett abgewandelt, ich habe es im Bruch zugeschnitten (so habe ich nur eine lange Naht), um 4 cm gekürzt und ein Bündchen eingearbeitet. Ich bin total zufrieden. Es wird hoffentlich nicht die letzte dieser Art sein :-). Von wem das SM des Halstuches ist, weiß ich nicht mehr. Steht leider nicht drauf. Nun hoffe ich nur, dass alles passt, ich finde die Teile total klein und niedlich. Waren meine Kinder je so klein?

Seit ganz lieb gegrüßt, eure Peggy

Allgemein

Liebster Award

liebester-award1

Hallo ihr Lieben,

wir wurden tatsächlich von der lieben Undine und der lieben Frau Hase zum Liebster Award nominiert, wir freuen uns riesig dadrüber und nehmen natürlich sehr gerne daran teil :).

Hier zunächst die allgemeine Zielsetzung und die Regeln: Der Liebster Award ist ein Frage-Antwort-Spiel. Bei dieser Blogserie stellen sich Blogger gegenseitig Fragen und nominieren weitere Blogger. Das Ziel ist die Vernetzung zwischen Blogs und das Bekanntmachen neuer Blogs.

Die Spielregeln sind folgendermaßen:
• Eine Danksagung an dem oder die Stöckchenwerfer(in)
• Beantworte die 10 bis 11 Fragen
• Denke dir neue 10 bis 11 Fragen aus
• Nominiere bis zu fünf neue Leute, die das Stöckchen nehmen wollen

Das sind die 10 Fragen, wo Undine uns gestellt hat.

1) Süßes oder Herzhaftes zum Frühstück? MaryLou: Süßes Peggy: auch Süßes

2) Bist du eher ungeduldig oder gemütlich? MaryLou: ungedultig Peggy: kommt auf die Situation an

3) Was machst du, wenn du einen schlechten Tag hattest? MaryLou: mit meinem Mann darüber reden, damit ich es loswerde, tut mir immer sehr gut und dann noch etwas schönes machen, wie nähen 🙂 Peggy: Ich versuche schon während des schlechten Tages positiv zu denken. Alles hat seinen Sinn und es kommen ja zum Glück auch gute Tage

4) Hörst du Radiomusik oder hast du deine Musik immer dabei? MaryLou: beides, oft Radio, wenn ich aber unbedingt richtig mitsingen mag, dann meine Musik. Peggy: meistens Radio

5) Was bedeutet das Bloggen für dich? MaryLou: ich freue mich sehr daran, anderen mit meinen Sachen eine Freude zu machen und sie wiederum für die Sachen zu inspirieren. Peggy: ich stimme Mary vollkommen zu 🙂

6) Was magst du ganz besonders gern an dir? MaryLou: ich habe ein großes Herz Peggy: meine Ohren 🙂 und meine Kreativität

7) Auf welche Eigenschaft an dir selbst könntest du gut verzichten? MaryLou: Perfektionismus Peggy: innere Unruhe, das immer beschäftigt sein müssen

8) Welchen Blogbeitrag von deinem eigenen Blog magst du besonders gern? MaryLou: unseren Dirndlbeitrag,da ich nicht gedacht hätte, das ich mir jemals ein Dirndl nähe Peggy: ich mag alle meine Blogbeiträge

9) Eule oder Lerche? MaryLou: Das wechselt bei mir 😉 Peggy: weiß nicht 😦

10) Womit kann man dich glücklich machen? MaryLou: mit lieben Worten und einem Lächeln Peggy: wie Mary 🙂

Und nun die Fragen von Frau Hase

  1. Für welches Essen hast du die Zutaten immer zu hause? MaryLou: Nudeln mit Tomatensoße Peggy: Linguini mit Pesto, Milchreis

  2. Von was in dem Leben hättest du gerne mehr? MaryLou: Mehr Zeit mit meiner Familie. Peggy: auch mehr Zeit mit meiner Familie

  3. Was verstehst du nicht? MaryLou: wie man immer unfreundlich sein kann. Peggy: dass es Kriege gibt und macht- bzw. geldgierige Menschen

  4. Was ist deiner Meinung total überbewertet? MaryLou: Perfekionismus. Peggy: immer größere Gewinnsteigerungserwartungen großer Konzerne

  5. Hast du eine Lieblingsserie? Welche? MaryLou: Gilmor Girls Peggy: ich mag keine Serien

  6. Beschreibe deinen Blog in einem Satz.🙂 MaryLou: sehr liebevoll und kreativ 🙂 Peggy: da gebe ich Mary voll und ganz recht

  7. Du hast gerade den Blogbeitrag deines Lebens geschrieben als dein PC abstürzt. Alles ist weg. Was machst du nun? MaryLou: Einen Schrei loslassen und dann alles von vorn schreiben. Peggy: ich fluche und schreibe ihn neu, aber wahrscheinlich nicht sofort.

  8. Weihnachten steht vor der Tür. Freust du dich schon oder bist du froh wenn es vorbei ist? MaryLou: Ich freue mich darauf, Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen. Peggy: ich freue mich auf meine Familie. Schade nur, dass Weihnachten immer so überraschend kommt und man leicht in Stress verfällt. Aber nächstes Jahr wird das anders 😉

  9. Hast du an Weihnachten eine bestimmtes Ritual oder eine Tradition die einfach Pflicht ist? (Auch wenn du Weihnachten vielleicht nicht magst) MaryLou: Meine Familie sehen. Peggy: meine Familie sehen, Stollen essen und Michel von Lönneberga gucken

  10. Was ist dein ultimativer Tipp für Silvester? MaryLou: ist für mich ein Tag wie jeder andere auch. Peggy: nüchtern bleiben, dann kann man Neujahr besser geniesen

  11. Was wolltest du schon immer mal sagen? MaryLou: Barak Obama war ein toller Präsident Peggy: Nimm das Leben lockerer und geniese es. Du hast nur das eine 🙂

Peggy: Ihr werdet es nicht glauben, aber eben ist mein Laptop mitten beim Schreiben ausgegangen. Zum Glück werden die Beiträge immer zwischengespeichert. 🙂

Unsere 11 Fragen:

  1. Welche der vier Jahreszeiten magst du besonders?

  2. Lieber Fisch oder Fleisch?

  3. Worüber bloggst du am Liebsten?

  4. Bei was verfällst du in einen Kaufrausch?

  5. was liebst du am meisten an Weihnachten?

  6. Was ist deine Lieblingsfarbe?

  7. Wie bist du zu deinem Hobby gekommen?

  8. Warum bloggst du?

  9. Magst du lieber Strand, Wiese oder Berge?

  10. Was macht dich Glücklich?

  11. Worauf kannst du nicht verzichten?

Und wir nominieren:

Zaubernahnna

Kerstin Karla

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr die Nominierung annehmt :).

Herzlichste Grüße eure Peggy & MaryLou

 

Basteln, Peggy

die letzten Weihnachtskarten

img_20161216_210128.jpg

Nach dem ganzen Trubel der letzten Wochen habe ich es gestern endlich geschafft, meine Weihnachtskarten zu basteln, zu schreiben und zu verschicken. Am Liebsten hätte ich gar nicht aufgehört, so viel Spaß hat es gemacht, die Bäumchen zu falten, passende Karten zu finden und diese zu gestalten. Und jede Karte sieht durch das verschiedene Design-Papier doch sehr individuell aus. Und das liebe ich :-). Da macht sich doch mein riesen Papierlager sehr bezahlt.

Mir ist es sehr wichtig, Weihnachtskarten zu schreiben, da ich mich über jede einzelne Weihnachtskarte riesig freue, die in meinem Briefkasten landet, besonders da es immer weniger werden. Viele setzen heute vermehrt auf E-Mails oder Whatsapp-Nachrichten, und das finde ich schon recht traurig. Aber daher zählt jede Karte natürlich um so mehr 🙂

img_20161216_210615.jpg

img_20161216_210447.jpg

img_20161216_210522.jpg

img_20161216_210342.jpg

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit mit vielen schöne besinnliche Stunden.

Liebe Grüße, eure Peggy