Häkeln, Mütze, Peggy, Verlaufsgarn

Babymütze aus Farbverlaufsgarn

img_20161104_191846.jpg

Hallo ihr Lieben,

ich konnte einfach nicht auf meine Mini-Bobbel warten und musste es schon mal ausprobieren, mit Farbverlaufsgarn eine Babymütze zu häkeln. Der erste Farbübergang ist mir zu krass, der zweite ist sehr dezent. Ansonsten geht es ganz gut mit diesem Garn Mützen zu häkeln. Das nächste mal werde ich wohl auch eine kleinere Nadel nehmen. Dies hier war eine NS 4. Nun freue ich mich natürlich um so mehr auf meine Mini-Bobbel, zumal die Farbübergänge dezenter sind :-).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s